Projekt Balkonia  
Photovoltaik-Topliste
Mawo Solarteur • Horneburg 33 • 44869 Bochum Tel: +49 (0) 2327 9946097 • Fax: +49 (0) 3212 1159873 E-Mail: info@mawo-solarteur.de • Webseite. www.mawo-solarteur.de
Markus Wojczyk
Mawo Solarteur • Horneburg 33 • 44869 Bochum Tel: +49 (0) 2327 9946097 • Fax: +49 (0) 3212 1159873 E-Mail: info@mawo-solarteur.de • Webseite. www.mawo-solarteur.de                          Jetzt haben wir drei verschiedene Möglichkeiten unser Strom zu nutzen. 1. An den Modulen wird ein spezieller Wechselrichter mit ENS angeschlossen, der den Gleichstrom der Anlage in   Wechselstrom umwandelt. Von dem Wechselrichter selbst geht ein Stromkabel ab, das vom Kunden einfach in die  Steckdose gesteckt wird, “und schon läuft tagsüber der Stromzähler deutlich langsamer. Solches System hat seine  Vorteile und Nachteile Vorteile : ist einfach zu installieren und günstige im Einkauf. Nachteil: funktioniert nur am Tag. Beim Ausfall Öffentliche Netz unser Wechselrichter wird auch abschalten.    2.     Bei zweite Variante nutzen wir auch ein spezieller Wechselrichter aber dazu haben wir auch einen Speicher            Gel oder AGM Batterie. Bei diesem System wird in erster Linie die Batterie aufgeladen und dann den             Überschuss ins Netz eingespeist. Hier wird sich der Stromzähler nicht nur tagsüber aber auch Abends            langsamer drehen. Bei diesem System haben wir auch Vorteile und Nachteile Vorteile: Energie aus diesem System können wir auch Abends nutzen Nachteile: System ist tuerer als erste Variante       3.    Dritte Variante ist meine Meinung die universelle Lösung eine typische Inselanlage wo wir am Tag die           Energie direkt verbrauchen und gleichzeitig unser Speicher laden. Hier können wir zusäztlich wie auf dem           Photo das System als Hybrid betreiben also dazu kommt noch Windenergie. Bei diesem System haben wir           auch Vorteile und Nachteile Vorteile : Wir sind von Öffentliche Netz  unabhängig Nachteile : System ist im Aufbau komplizierte und Verbraucher müssen an den Wechselrichter eingeschlossen  werden.   Fals Sie Interesse an solchem System haben einfach ein E-Mail schreiben.Wir werden uns so schnell wie Möglich bei Ihnen melden.                        Graue Realität In den letzten 10 Jahren die Strompreise sind um  fast 100 % gestiegen und die Prognosen bis 2020 sagen, dass wir ca. 50 Cent/kWh zahlen werden.  Leute die eigenes Haus haben nutzen schon  heute die Möglichkeit durch PV Anlage,Wind  oder BHkW die Entwicklung zu stoppen. Aber  was ist mit den Leuten die zur Miete wohnen,  wie ich? Die Lösung sehen Sie oben mindestens  ein Teil der Energie selber produzieren. Abhängig von grösse des Balkons und Ausrichtung kann  man 10 bis 20 % seines Bedarfes abdecken.  Haben Sie Fragen einfach ein E-Mail schreiben. Durch die “Balkon-PV Anlage” kann jeder auch Mieter und Besitzer  einer Wohnung oder eines Hauses vom Stärke der Sonne profitieren.  Unser Balkon-Kraftwerk ist ein kleiner Schritt in Richtung  Unabhängigkeit von den Energiekonzernen und zukünftigen  Preissteigerungen. Wie ein Blumenkasten wird die Anlage am  Balkongeländer befestigt. In drei Schritten und nach ca.zwei Stunden  kann das “Balkon-Kraftwerk” betriebsbereit montiert sein. Als erste  wird das Montagesystem zusammengebaut inklusive PV Module und  an den Balkon gehängt. We replace...   Sun Energy to Electricity.